Give us a call.

089 80 911 5151
(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Send us a message.

We’ll get back to you within 24 hours, Mon–Fri.

Send a message about accident.

(Mo. - Fr. 18:00 – 09:00 Uhr) (Sa. – So. + Feiertags 24H)

How can we help?

089 80 911 5151
(Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr)

Antwort Mo. -Fr. innerhalb von 24 Stunden
(Mo. - Fr. 18:00 – 09:00 Uhr) (Sa. – So. + Feiertags 24H)
Loading Events

« Alle Termine

  • This event has passed.

System Center Operations Manager 2016 Authoring – Basiskurs

Wann:
Schulung anfordern
Ort:
CWD Schulungszentrum, Unterschleißheim
Dauer:
3 Tage
Kosten:
2.100€ (zzgl. MwSt.)

Teilnehmerkreis:

Dieser Kurs richtet sich an Operations Manager Administratoren, Application Subject Matter Experts, Operations Manager Berater oder fachfremde Entwickler in Ihrem Unternehmen, deren Aufgabe es ist, professionell eigene Management Packs zu entwickeln.

Kurzbeschreibung:

Dieser Kurs ist darauf ausgelegt, den Teilnehmern das notwendige Wissen zu vermitteln, eigene Management Packs fachgerecht entwickeln zu können. Wir nutzen den ersten Tag dazu, allen Teilnehmern innerhalb kürzester Zeit das notwendige Architektur- und Entwicklungswissen zu vermitteln. Dazu liefern wir eine Dokumentation zu den Themen Authoring und Reporterstellung. Die vielen durchgängigen Übungen in diesem Workshop unterstützen den Kunden, das am ersten Tag theoretisch erworbene Wissen praxisnah umzusetzen.

Tag 1: Management Pack Einführung

Den ersten Tag nutzen wir für das „Ramp Up“ sowie für die Vermittlung von theoretischen Informationen, wie z.B. die Erläuterung von Management Packs, Klassen, Beziehungen, Workflows etc.
Damit dieser Tag nicht zu theoretisch wird, haben wir einzelne Übungsblöcke eingerichtet somit erreichen wir auch an diesem Tag eine hohe Anzahl an Labs. Nach dem Erarbeiten des Operations Manager 2016 Schemas:

Werden wir uns in die zur Verfügung stehenden Authoring Tools einarbeiten:

Visio

  • Limited in usage
  • Still CTP1
  • Allows you to create complex Heath Models comply with Best Practices
  • Drag and Drop tool

Offline
Visual Studio

  • Allows you to author in Teams on the same project
  • Full Complexity
  • No Documentation!

Offline
Dort werden wir dann eigene Klassen entwickeln und uns die verschiedenen Beziehungstypen zueinander anschauen. Ebenfalls werden die Themenblöcke Workflows eingehen. Dort werden wir die Grundlagen erarbeiten, um am zweiten Tag sowohl Powershell Discoveries als auch Powershell Unit Monitore anlegen zu können.

Ebenfalls werden wir eine Übung mit dem Visio Management Pack Designer vornehmen:

Abgerundet wird dieser Tag durch die Verwendung von den Visual Studio Authoring Extensions. Hier werden wir auf die Bedienung / Handhabung eingehen:

Tag 2: Management Pack Entwicklung – Überwachung einer Bankapplikation

Es wird versucht werden, mit den Neuen Authoring Tools zu arbeiten.

Jeder Teilnehmer kann sich entscheiden, welche Authoring Tools benutzt werden sollen. Am zweiten Tag werden wir die eigene Applikation modellieren. Danach erstellen wir eigene Klassen mit eigenen Attributen, damit wir die Applikation bestmöglich überwachen können:


Die Beziehungen unterhalb der Klassen werden ebenfalls entwickelt:


Danach wird das Monitoring entwickelt. Dazu verwenden wir eigene Workflows:

Ziel ist es, z.B. eine Überwachungsregel nur innerhalb der Geschäftszeiten Monitoren zu lassen:

Tag 3: Management Pack Entwicklung & Berichtsentwicklung

Damit wir dieses Themengebiet effizient besprechen können, wird zuerst theoretisches Expertenwissen fürs Reporting vermittelt und danach das Datenbankschema anhand einer T-SQL Query visuell erläutert:

Danach wird das Thema Smart Header erläutert. Dazu verwenden wir Visual Studio und entwickeln aus dem Operations Manager DW Datenbankschema die entsprechenden und benötigten Queries.


Damit wir den „Smart Header“ verwenden können, binden wir uns die Microsoft.EnterpriseManagement.reporting.Code.dll ein. Diese können wir dann u.a. mit den eigenen Code Funktions aufrufen:


Das Ergebnis der XML Datei (rdpl) sieht wie folgt aus:

Request training date